Triduumsgottesdienst in Mertingen

Am 21. Mai, dem 6. Sonntag in der Osterzeit, hatte die Schola des Priesterseminars St. Hieronymus die Gelegenheit, den zweiten Triduumsgottesdienst in Vorbereitung auf die Priesterweihe von Mathias Breimair musikalisch zu gestalten.

Gesungen wurde die Missa brevis a tre von Norbert Feibel, dazu noch andere kleine Stücke. Der Hl. Messe stand der Spiritual des Priesterseminars, Dr. Michael Lechner, vor. In einer eindrucksvollen Predigt erinnerte er daran, dass Christus das Zentrum priesterlichen Lebens ist.

Insgesamt war es eine hervorragende Gelegenheit für Mertinger und Seminaristen sich gegenseitig kennen zu lernen und im Glauben zu bestärken. So wird dieser Gottesdienst noch in langer gemeinsamer Erinnerung verbleiben.

21.05.2017